Asteroiden, Weltraumlift und Warp-Antrieb: Wieso die Zukunft der Menschheit in den Sternen liegt

Asteroiden, Weltraumlift und Warp-Antrieb: Wieso die Zukunft der Menschheit in den Sternen liegt

Asteroid Now

Wird es die Menschheit auch in 100 oder 1000 Jahren noch geben? Oder gar in einer noch ferneren Zukunft? Das hängt davon ab, ob wir einen Weg finden, mit den Gefahren umzugehen, die uns aus dem Weltall drohen. Und dieser Weg muss zwangsläufig über eine Erforschung und Nutzung der Asteroiden führen! Die Felsbrocken aus dem All sind nicht nur eine Gefahr für die Erde, sondern auch unser Weg hinaus in den Weltraum. Wenn wir fremde Welten besiedeln wollen, zu anderen Sternen reisen oder in ferner Zukunft den Tod der Sonne überleben möchten, brauchen wir die Asteroiden! Sie helfen uns dabei, Zukunfts-Technologien wie einen Weltraumlift zu realisieren und bieten eine viel bessere Methode um durch das All zu reisen, als es Warp-Antrieb, Wurmlöcher oder andere Science-Fiction-Ideen tun. Der Weg zu den Sternen führt über die Asteroiden!

Ort: Universität Würzburg

Zurück